Sie sind hier: Raytek - GS150

Raytek® GS150 │ Temperaturmessung Glas Anwendungen

Das GS150 System wurde speziell entwickelt für Anwendungen in der glasverarbeitenden Industrie, insbesondere für Verfahren des Glasbiegens, Glasformens und Glashärtens.

Mit der integrierten Thermokamera MP150 werden pro Sekunde bis zu 150 Zeilen (max. 1024 Messpunkte pro Zeile) in einem Gesichtsfeldwinkel von 90 Grad abgetastet und als Thermobild auf dem PC dargestellt. Bei einem bewegten Messobjekt wird durch das Aneinanderfügen von Messzeilen ein zweidimensionales Thermobild erzeugt.

Die vorverdrahteten Komponenten des GS150 Systems erlauben eine problemlose Installation. Der Anschluss der Thermokamera erfolgt über eine serielle Schnittstelle an einen handelsüblichen PC (Windows NT/2000/XP). Die Konfiguration der GS150 Software erfolgt über eine einfach zu bedienende Nutzeroberfläche.

Merkmale

  • Ansicht von Thermobildern und Temperaturprofilen
  • Auslösen eines Thermobildes (Schnappschuss) über einen Temperaturwert oder über einen externen Trigger
  • Überwachen von kritischen Temperaturbereichen
  • Automatische Auswertung der Zonen durch ein spezielles Zonenergebnis (z.B. Maximum, Mittelwert, Minimum)
  • Optional analoge oder digitale Ausgabemodule
  • Einrichten von prozess- bzw. produktspezifischen Konfigurationen
  • Archivfunktion zur späteren Analyse von Thermobildern

Downloads