Sie sind hier: Flir - T800-Serie

FLIR T800-Serie

Die FLIR T800-Serie ist der neue Standard bei der prädiktiven/präventiven Wartung durch Fachleute in den Bereichen Versorgungsanlagen, Elektromechanik, Fertigung und Gebäudediagnose.

Für die Modelle T840 und T860 wird ein optionales Modul für die Inspektionswegeleitung angeboten.
Datenerfassung und Berichterstattung lassen sich beschleunigen, indem Kontrollwege vorgegeben sowie Bilder und Daten automatisiert Standorten zugeordnet werden.

Mit integriertem Okularsucher, einem hellen 4-Zoll-Farb-LCD und einer durchdachten ergonomischen Konstruktion werden Anlagen bequem auf Anzeichen von Fehlern überprüft – auch bei schwierigen Lichtbedingungen.

Leistungsstarke Funktionen

  • 1-Touch Level/Span-Kontrastverbesserung
  • lasergestützter Autofokus

Für regelmäßige vorbeugende Wartungsinspektionen, um Anlagen zuverlässig in Betrieb zu halten.

Videos

Firmware Update Guide: FLIR Screen EST™ – Elevated Skin Temperature Screening Mode

The latest firmware release for T- and Exx-Series cameras brings exciting new features for Elevated Skin Temperature screening. FLIR Screen EST™ Skin Temperature Screening Mode is a simplified measurement tool you can activate in your T- and Exx-Series camera to detect high skin temperatures, which may indicate the presence of a fever.

The firmware update introduces a new on-screen interface, including the addition of a silhouette for subject alignment.

Once screening mode is enabled on the camera, it will now guide operators to add 10 sample readings to establish a baseline for screening as well as remind users when new reference samples are needed after a period of time or if conditions change. The camera will provide an alarm when an object or person is detected to have an elevated temperature compared against the sampled average temperature value.

This update also brings a few new default settings:

  • Alarm temperature being set to 1°C or 1.8°F
  • Emissivity to 0.98
  • Automatic switch to black & white “Instalert” color palette for easier alarm identification.

Weitere Informationen: www.nbn.at/flir/news/est

Publiziert:  18. Mai 2020
Dauer:       ca. 4 Minuten
Sprache:    Englisch

Merkmale

Schnell, flexibel, genau – in jeder Arbeitsumgebung

Sichere und bequeme Anlagenüberprüfung

Scannen großer Bereiche aus sicherer Entfernung mit einer Auflösung von 464 x 348 Pixeln und geringere Belastung bei ganztägigen Inspektionen mit der um 180° drehbaren Optikeinheit.

Rasch kritische Entscheidungen treffen

Branchenführende Bildauflösung mit FLIR Vision Processing™, MSX® und UltraMax®, für schnelle und richtige Entscheidungen.

Einfacher arbeiten

Schnelle Berichterstellungsfunktionen für optimale Organisiation vor Ort gewonnener Ergebnisse.

Option Teleobjektiv: T300095

T300095 LENS 6° with Case

Infrarot-Teleobjektiv für Detailerkennung weiter entfernter Objekte.

Downloads