Sie sind hier: AII - GPR-18 und GPR-28

GPR-18 und GPR-28

Sauerstoff-Analysatoren für den Prozesseinsatz (Exd)

Für Prozesse in der petrochemischen Industrie, die Wasserstoff und andere brennbare Gase enthalten.

Diese Sauerstoffspuren- und Prozentsauerstoffanalysatoren sind in einem strapazierfähigen Exd-Gehäuse mit Flammsperren ausgestattet und für Gefahrenbereiche geeignet.

Der elektrochemische Sensor ermöglicht die Sauerstoffmessung im Bereich von 0–1 ppm bis 0–25 % O2.

  • Hochwertige galvanische Sensorik
  • Lange Sensorhaltbarkeit von 24 bis 36 Monaten, dadurch geringer Wartungsbedarf
  • Kein häufiges Nachfüllen von Elektrolyten erforderlich
  • Ausgezeichnete Stabilität
  • Genauigkeit ± 2 % des gewählten Messbereichs
  • Sensibilität < 0,5 % des Bereichs
  • 4 Standard-Messbereiche
  • Inklusive Flammsperren (Standard)

Spezifikationen

GPR-18 MS-2 GPR-18 GPR-28
Messbereich 0–1 ppm, 0–10, 0–100 ppm & 0–1000 ppm 0–10 ppm, 0–100, 0–1000 ppm & 0–1 %
(0–25 % nur für Kalibrierung)
0–1 %, 0–5 %, 0–10 % & 0–25 %
Genauigkeit < 2% des gewählten Bereichs bei konstanten Bedingungen
Reaktionszeit T90 < 20 Sekunden T90 < 10 Sekunden
Wiederherstellungszeit
O2 Gehalt Luft Luft Luft
Dauer 30 Sec 2 min 30 sec
O2 Zielwert 10 ppm 10 ppm 0,1 %
Wiederherstellung nach N2 45 min * 60 min * 30 Sekunden
Empfindlichkeit (LDL) < 0.5% des Bereichs
Linearität < 1 % der Skala
Sensormodell GPR-12-2000MS GPR-12-333
XLT-12-333 (> 0,5 % CO2vorhanden))
GPR-11-32
XLT-11-24 (> 0,5 % CO2 vorhanden))
Sensorhaltbarkeit bei 25 ºC und 1 bar 36 Monate, Durchschnittswert O2 < 100 ppm 24 Monate, Durchschnittswert O2 < 100 ppm GPR-11-32: 32 Monate in Luft
XLT-11-24: 24 Monate in Luft
Kalibrierungsintervall 1–3 Monate
Einlassdruck 0,34-2 barg (5-30 psig), max 100 psig; mit Entlüftung in die Atmosphäre
Flussrate 0.5–1.0 l/m (1–2 SCFH)
Gasanschlüsse 1/8" oder 1/4" Klemmrohrverschraubungen
Medienberührte Teile Edelstahl
Display 3 ½ stelliges lichtstarkes rotes LED; Auflösung 0,01 ppm GPR-18, 0,001 ppm GPR-18MS2, 0,001 % GPR-28
UL-Gehäuse Aluminium 30,4 x 29,2 x 26,7 cm zur Wandbefestigung, 22,7 kg
ATEX-Gehäuse Aluminium 40,6 x 45,7 x 27,9 cm zur Wandbefestigung, 31,8 kg
Kompensation Temperatur
Signalausgabe 4–20 mA isoliert und 0–1 V
Alarme 2 justierbare Form C nichtselbsthaltende Relaiskontakte, Sensor- und Stromausfall
Betriebstemperatur 5 °C bis 45 °C GPR Sensor: 5 °C bis 45 °C
XLT Sensor: -10 °C bis 45 °C
Stromversorgung 100 / 120 oder 220 / 240 V AC
Zertifizierungen Konform UL: Klasse 1, Division 1, Gruppen B, C, D NEMA4/7 Gefahrenbereiche (nur Gehäuse)
ATEX: EExd d IIB+H2 T6

Downloads