Sie sind hier: YOKOGAWA - BNC-Shunt

BNC Aufsteckshunt

Diese Aufsteckshunts werden eingesetzt, um mit den Leistungsmessgeräten von Yokogawa, Ströme über die BNC-Eingänge zu messen, die zum Anschluss externer Stromaufnehmer dienen.

Der Shunt wird direkt auf die BNC-Eingänge des Leistungsmessgerätes aufgesteckt.

Spezifikationen

Modelle Widerstand Maximaler Strom Empfohlen
für Wandler
19/SH1/BNC/0,05 1 Ω / TCR 0,5 ppm 1 A IT 400-S / IT 700-S / IT 1000-S / IN 2000-S
19/SH1,5/BNC/0,05 1,5 Ω / TCR 0,5 ppm 700 mA IN 1000-S
19/SH2,5/BNC/0,05 2,5 Ω / TCR 0,5 ppm 600 mA IT 605-S
19/SH5/BNC/0,05 5 Ω / TCR 0,5 ppm 400 mA
19/SH10/BNC/0,05 10 Ω / TCR 0,5 ppm 300 mA IT 60-S / IT 65-S / IT 200-S / IT 205-S / IT 405-S
Bauart Kunststoffgehäuse mit BNC-Stecker und BNC-Buchse
Maße 80 x 22 x 16 mm (Länge x Breite x Höhe)
Bemessungsspannung 100 V / CAT II
Genauigkeit DC / 45–65 Hz: ± 0,05 %