2558A AC-SPANNUNGS-/STROM-STANDARD

Das 2558A ist ein kostengünstiges Präzisionsinstrument, das einen großen Bereich von AC-Spannungen und -Ströme für die Kalibrierung von Stromzählern und anderen Geräten ausgeben kann. In Bezug auf die Genauigkeit und andere Leistungsparameter bietet dieses neue Modell deutliche Verbesserungen gegenüber unserem vorherigen Modell, dem 2558 AC-Spannungs-/Strom-Standard, der im Jahr 1979 vorgestellt und im Jahr 2003 eingestellt wurde.

Niedrigerer Energieverbrauch und damit geringere CO2, NOx und SOx Emissionen, die rund 50 % unter denen des vorherigen Modells liegen.

Details

Merkmale

Der 2558A AC-Spannungs-/Strom-Standard zeichnet sich durch den von Yokogawa Produkten gewohnten einfachen Betrieb und die hohe Zuverlässigkeit aus.

  •     Sweep (Spannung/Strom/Frequenz)
  •     Ausgangsteiler
  •     Direktes Auslesen der Abweichung
  •     Digitalanzeige für den Ausgang
  •     Einheitliche Ausgangsbuchen für alle Strombereiche
  •     Hohe Genauigkeit
  •     Hohe Stabilität
  •     Großer Ausgangsbereich
  •     Großer Frequenzbereich

Durch die großen Ausgangsbereiche von 1,00 mV bis 1.200,0 V AC und 1,00 mA bis 60,00 A AC ist das 2558A das ideale Instrument für eine kostengünstige Kalibrierung von analogen Wechselstrommessgeräten. Drehschalter und verschiedene Computerschnittstellen erlauben eine intuitive Bedienung des 2558A über die Frontplatte oder die Steuerung durch ein ATE-System.

 

Hohe Genauigkeit

AC-Spannung: +/- 0,04 %
AC-Strom: +/- 0,05 %

Der 2558A AC-Spannungs-/Strom-Standard ist mehr als ausreichend, um Messgeräte der Genauigkeitsklasse 0,1% zu kalibrieren.

10 bis 120 % des Bereichs

 
+/- (% der Einstellungng + % des Bereichs)
 
   
50/60 Hz
 
 

40 ≤ f ≤ 400 Hz

 
 

400 < f ≤ 1 kHz

 
 
AC-Spannung
 
 
0,03 + 0,01
 
 
0,05 + 0,01
 
 
0,10 + 0,02
 
 
AC-Strom
 
 
0,04 + 0,01
 
 
0,06 + 0,01
 
 
0,12 + 0,02
 
 
1 bis 10% des Bereichs
 
 
+/- (% des Bereichs)
 
   
50/60 Hz
 
 
40 ≤ f ≤ 400 Hz
 
 
400 < f ≤ 1 kHz
 
 
AC-Spannung
 
 
0,013
 
 
0,015
 
 
0,03
 
 
AC-Strom
 
 
0,014
 
 
0,016
 
 
0,032

 

Hohe Stabilität

AC-Spannung/Strom: +/- 50 ppm/h

+/- (20 ppm der Einstellung + 30 ppm des Bereichs)/h

Durchführung von Messungen mit hoher Wiederholgenauigkeit über die Zeit

 

Großer Ausgangsbereich

AC-Spannung: 1,00 mV bis 1.200,0 V
AC-Strom: 1,00 mA bis 60,00 A

6 Spannungsbereiche (100 m/1/10/100/300/1000 ([V]))
4 Strombereiche (100 m/1/10/50 ([A]))

Der Generierungsbereich reicht von 0 bis 144% des Bereichs

 

Großer Frequenzbereich

40 bis 1000 Hz (Frequenzgenauigkeit: +/- 50 ppm)

Das 2558A unterstützt feste Frequenzen von 50/60 Hz (normales Stromnetz) und sowohl 400 Hz (Marine und Luftfahrt) sowie variable Frequenzen von 40 bis 1.000 Hz.

Durch die hohe Frequenzgenauigkeit (50 ppm) kann das 2558A auch für die Kalibrierung von Frequenzmessgeräten verwendet werden.

Mehrere 2558A Geräte können mit Hilfe des internen Phasenschiebers synchronisiert werden. Dies bedeutet, dass zwei 2558A Geräte als genaue Spannungs- und Stromquellen für die Kalibrierung von Leistungsmessgeräten verwendet werden können.

Anwendungen

Kalibrierung & Test von Messgeräten

Das 2558A verfügt über spezielle Funktionen, um Messgeräte genau und effizient zu kalibrieren.
Eine auf zwei oder mehr Kommastellen genaue Kalibrierung ist schnell und einfach möglich. Dazu muss nur die Anzahl der erforderlichen Kalibrierpunkte mit dem unteren Ausgangsteiler vorgewählt und dann mit dem oberen Drehknopf der Ausgang auf den nächsten Kalibrierpunkt geschaltet werden. Über die Einstellung der Messabweichung lässt sich dann der Ausgangswert und der Fehler bei jedem Kalibrierpunkt direkt anzeigen.

Verwendung des Ausgangsteilers und die Voreinstellung der Messabweichung

Verwendung des Ausgangsteilers und die Voreinstellung der Messabweichung

Die Voreinstellung der Messabweichung kann genutzt werden, um den Ausgangswert in kleinen Schritten zu verändern (2 oder 5% der Schrittweite zwischen den Kalibrierpunkten).

Dies ermöglicht eine feine Annäherung an den Ziel-Kalibrierpunkt, sowohl von einem niedrigeren als auch von einem höheren Wert, ohne diesen zu überschreiten. Dies ist besonders nützlich, wenn die Reibung (Hysterese) eines beweglichen Teils in Betracht gezogen werden muss. In diesem Fall wird der Punkt zweimal kalibriert, einmal von einem niedrigeren und einmal von einem höheren Wert aus. Das endgültige Kalibrierergebnis entspricht dem Mittelwert der beiden.

Verwendung der Wobbel-Funktion (Sweep)

Der Needle-Sticking-Test (für Zeigerinstrumente) kann mit hoher Wiederholgenauigkeit ausgeführt werden. Der Test kann an jedem Punkt angehalten und der Wert sehr fein um diesen Punkt herum verändert werden.

Sweep

Leistungskalibrierung

Ein Leistungskalibriersystem kann durch den Einsatz von zwei 2558A Geräten (je eines für die AC-Spannung und den AC-Strom ) zusammen mit einem Yokogawa WT3000 Leistungsanalysator als Referenz realisiert werden.

Eines der 2558A Geräte arbeitet als Master und liefert das Oszillatorsignal zur Synchronisation. Die erforderlichen Leistungsfaktoren werden durch die Einstellung des Phasenschiebers im Slave-Gerät eingestellt und das Ergebnis auf dem WT3000 überwacht. Ein 3-Phasen-Leistungskalibriersystem kann einfach durch Hinzufügen eines weiteren 2558A Geräts aufgebaut werden.
Synchronizing

Höhere Ausgangsströme

Um einen höheren Strom als 72 A zu generieren, lassen sich zwei 2558A Geräte zusammenschalten, so dass der Ausgangsstrom auf 144 A verdoppelt wird.

Bedingungen:

  • Genauigkeit, Stabilität, Temperaturkoeffizient entspricht der Summe der einzelnen Einheiten.
  • nur bei 50/60 Hz möglich.

Nutzung vorhandener 2558 Programme

Das 2558A ist rückwärtskompatibel mit dem vorherigen Modell 2558. Das neue 2558A unterstützt einen 2558 Befehlsmodus, so dass vom 2558 auf den 2558A ohne Programmänderungen umgeschaltet werden kann. Es lassen sich auch Geräte des Typs 2558 und des neuen Typs 2558A in einem System kombinieren.

Vergleich mit dem 2558

    2558A 2558
AC-Spannung Ausgangsbereich der spezifizierten Genauigkeit 1,00 mV bis 1.200,0 V 1,00 mV bis 1.200,0 V
Genauigkeit(50/60 Hz) +/- 400 ppm +/- 950 ppm
Frequenzbereich der spezifizierten Genauigkeit 40 bis 1000 Hz 50 /60 /400 Hz
AC-Strom Ausgangsbereich der spezifizierten Genauigkeit 1,00 mA bis 60,00 A 1,00 mA to 60,00 A
Genauigkeit(50/60 Hz) +/- 500 ppm +/- 950 ppm
Frequenzbereich der spezifizierten Genauigkeit 40 bis 1000 Hz 50 /60 /400 Hz
Frequenz Ausgangsbereich 40 bis 1000 Hz 40 bis 500 Hz
Genauigkeit +/- 50 ppm +/- 1%
Max. Ausgang ca. 36 VA (60 A/0,6 V) ca. 36 VA (60 A/0,6 V)
Stabilität +/- (20 ppm der Einstellung + 30 ppm des Bereichs)/h +/- (0.03% des Bereichs)/h
Abmessungen (mm) 426 (B) x 132 (H) x 400 (T) 439 (B) x 149 (H) x 415 (T)

Technische Daten

Ansicht Frontseite

Ansicht Rückseite

Ausgang

 

Bereich Ausgangsbereich Spezifizierter Ausgangsbereich Auflösung Maximaler Ausgang
100 mV 0 bis 144,00 mV 1 bis 120,00 mV 10 uV ---
1 V 0 bis 144,00 mV 0,01 bis 1,2000 V 100 uV

0,5 A oder mehr

10 V 0 bis 14,400 V 0,1 bis 12,000 V 1 mV ca. 3 A
100 V 0 bis 144,00 V 1 bis 120,00 V 10 mV ca. 0,3 A
300 V 0 bis 432,0 V 3 bis 360,0 V 100 mV ca. 0,1 A
1000 V 0 bis 1440,0 V 10 bis 1.200,0 V 100 mV ca. 6 mA
100 mA 0 bis 144,00 mA 1 bis 120,00 mA 10 uA ca. 15 V
1 A 0 bis 1,4400 A 0,01 bis 1,2000 A 100 uA ca. 15 V
10 A 0 bis 14,400 A 0,1 bis 12,000 A 1 mA ca. 3 V
50 A 0 bis 72,00 A 0,5 bis 60,00 A 10 mA ca. 0,6 V

 

 

Genauigkeit

 

 

Oberer Wert: 180 Tage

Unterer Wert: 1 Jahr

    10 % bis 120% des Bereichs 1% bis 10% des Bereichs
    +/- (% der Einstellung + % des Bereichs)

+/- (% des Bereichs)

Bereich 50/60 Hz 40 Hz ≤ f ≤ 400 Hz 400 Hz < f ≤ 1 kHz 50/60 Hz 40 Hz ≤ f ≤ 400 Hz 400 Hz < f ≤ 1 kHz
100 mV

0,03 + 0,01

0,04 + 0,01

0,05 + 0,01

0,06 + 0,01

0,10 + 0,02

0,11 + 0,02

0,013

  0,014

0,015

0,016

0,030

0,031

1 V
10 V
100 V
300 V
1000 V
100 mA

0,04 + 0,01

0,055 + 0,01

0,06 + 0,01

0,075 + 0,01

0,12 + 0,02

0,135 + 0,02

0,014

0,0155

0,016

0,0175

0,032

0,0335

1 A
10 A
50 A

 

 

 

 

Downloads

Software

NameBeschreibungDownloadinfo

Zubehör


701902/701903 Safety BNC Cable

Safety BNC Cable

758917 Messleitungs-Set

Ein Set mit 0,8 m langen roten und schwarzen Messleitungen.

758921 Kabelschuh-Adapter

Kabelschuh-Adapter für den Anschluss eines 4 mm Bananensteckers.

758922 Kleine Krokodilklemmen

Spezifiziert für 300 V.

758923 Sicherheitsanschluss-Set

Set bestehend aus zwei Adaptern.

758929 Große Krokodilklemmen

Spezifiziert für 300 V.

758931 Sicherheitsanschluss-Set

Schraubadapter.

758933 Messleitung

2 Messleitungen (rot und schwarz) in einem Set.