28. Oktober 2021 | 10:00 CET | Von: Edwin Luijks, Produktmanager Yokogawa

Als Entwickler von optischen Netzwerkkomponenten benötigt man immer höhere Präzision und Genauigkeit bei optischen Spektrumanalysatoren.

Der neueste AQ6380 OSA von Yokogawa erfüllt genau das.
In unserem aktuellen 30-minütigen Webinar werden alle Details besprochen:

  • Wellenlängenbereich von 1200 bis 1650 nm
    unterschiedliche Messanforderungen mit einem Gerät abdecken
  • Auflösung von bis zu 5 Pikometern
    Analyse von Wellenformen, die bisher nicht sichtbar waren
  • Automatische Kalibrierung
    sorgt für gleichbleibende Genauigkeit

In unserem Webinar erfährt man mehr über die herausragenden Eigenschaften und Vorteile des AQ6380 und wie dieser zur Verbesserung der optischen Forschung und Entwicklung eingesetzt werden kann.

Opens external link in new window Registrieren bei YOKOGAWA:
https://info.eu.tmi.yokogawa.com/…