Sie sind hier: Produkte - Elektronik

Anzeigegerät

Dekaden

Dekaden oder Messdekaden sind Messwiderstände, die als ohmsche Widerstände in der Messtechnik dienen. Sie überführen elektrische Spannungen in Ströme bzw. umgekehrt, wie z.B. in präzisen Spannungsteilern. Relative Fehler zwischen einem MilliOhm und 100 KiloOhm liegen nur zwischen 0,001 und 0,0001. Im Labor werden Werte unter 0,000001 erreicht.



Halbleiterrelais

Ein Halbleiterrelais (SSR) ist ein elektronisches Schaltgerät, in dem ein kleines Steuersignal einen größeren Laststrom oder -spannung steuert. Das Relais kann so ausgelegt werden, dass entweder Wechsel- oder Gleichstrom zur Last geschaltet wird. Es hat die gleiche Funktion wie ein elektromechanisches Relais, allerdings ohne bewegliche Teile.

Leistungssteller

Als Leistungssteller werden in der Industrie sämtliche elektronischen Geräte bezeichnet, mit der man Leistung (bzw. Strom oder Spannung) variabel von 0-100 % stellen kann. 

Temperaturregler