IRCON Modline 4

Bietet sechs verschiedene Spektralbereiche für eine breite Vielfalt von Anwendungen und verfügt über einen integrierten Zweidrahtsender mit einer Ausgangsleistung von 4-20 mA Gleichstrom linear zur Temperatur. Temperaturmessung von 0°C (0°F) bis 1300°C (2500°F).

IRCON Modline 7

Ein robustes, flexibles Infrarotsensor-System. Kombiniert mit der Ircon ModView Pro Software und einer großen Auswahl an Zubehör, ist das Modline 7 vielseitigkeit einsetzbar (erweiterter Temperaturbereich -40 bis 3000°C). Das Modline 7 biete eine hochauflösende Optik und schnelle Reaktionszeiten.

IRCON Ultimax

Ein höchsten Ansprüchen genügendes Infrarot-Handthermometer, das Leistung und Mobilität verbindet. Dieses Thermometer auf Mikroprozessorbasis lässt sich leicht halten und auf das Messziel richten. Es bietet Spiegelreflex-Fokussierung und ein Präzisions-Fadenkreuz zum Anvisieren des Messziels. Ganz wie bei einer Kamera: Motiv anvisieren, scharf einstellen und messen. Die Temperatur wird sowohl intern als auch extern angezeigt.