nbn Austria GmbH Kontakt
 
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde!
Neu! PCB 130A24 - Testen wo andere Mikrofone versagen

Das neue Modell 130A24 von PCB ist ein ½ Zoll ICP, Wasser- und Staubdichtes Array-Mikrofonsystem für Messungen in rauer Umgebung.

Diese schließt folgende Verunreinigungen ein:

  • Regen
  • Staub
  • Hohe Feuchtigkeit
  • Ölspritzer

Mit einer Schutzklasse von IP55 ist dieses System ideal für Anwendungen wie Reifentest und Bremsgeräuschprüfung. Des Weiteren zur Identifizierung von Geräuschquellen an Fahrzeugen während der Fahrt.


Weitere Informationen

 

IMI - Neuvorstellung von Low-Cost ICP-Beschleunigungssensoren mit
M12-Connector

Drei Modelle von IMI-Sensors aus der Serie der preiswerten Beschleunigungssensoren sind ab sofort mit M12-Stecker lieferbar. Die Modelle 603C91 und 602D91 bieten eine Empfindlichkeit von 100 mV/g. Das Modell 601A92 ist mit 500 mV/g auch für niederfrequente Messungen einsetzbar.

Der M12 Stecker ist zu einem Industriestandard für die industrielle Steuerungs- und Regelungsanwendung geworden. Dadurch wird gewärhleistet, dass die Sensoren weltweit auf unterschiedlichem Equipment  ohne viel Aufwand und mit kurzer Serivcezeit funktionieren.

Der stabile Schraubverschluss verhindert einen Verbindungsfehler auch bei starken Vibrationen und Shocks. Durch die hermetisch abgeschlossenen Gehäuse sind die Sensoren auch für harte Umgebungen und für den Einsatz im Außenbereich geeignet.

Fertig konfektionierte Anschlusskabel in unterschiedlichen Längen stehen ebenfalls zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Neu! Beschleunigungssensoren für den EX-Bereich bis 482 °C

Für Messungen an Maschinen und Turbinen mit Umgebungstemperaturen bis 482 °C bietet IMI Sensors zwei neue Modelle mit ATEX-Zulassung an. Das Modell EX615A42 ist bis 260 °C und 200 g pk einsetzbar. Der Sensor EX619A11 kann Temperaturen bis 482 °C und 100 g pk dauerhaft ausgesetzt werden. Beide Sensoren besitzen einen differenziellen Ausgang.

Weitere Informationen:

PCB - Beschleunigungs- und Drucksensoren für Ultrahochtemperaturen

Die UHT-12-Kristalle wurden speziell für eine genauere, mit weniger Rauschen belastete Messung bei großen Temperaturschwankungen konzipiert.

Die UHT-12 ™ Familie besteht aus Beschleunigungsmesser der Modelle 320C52, 357D90, 357D91, EX611, Serie 339 und ist an die Drucksensorserie 115 und 176 angepasst.

Highlights

  • Keine pyroelektrischen Störspitzen bis 650 °C
  • Empfindlichkeit, die über einer großen Temperaturänderung konsistenter bleibt
  • Shear-Mode-Kristalle aus Basisdehnung und Quermessfehler isoliert

 

PCB - Erster 100.000 g Shock Accelerometer weltweit

PCB stellt den ersten 100.000 g Shock Accelerometerr mit mechanischer Isolation vor. Keiner der Mitbewerber kann einen Sensor über 60.000 g anbieten. Genau dort setzt PCB mit seinem neuen Sensor 350B01 an.

Er unterscheidet sich von anderen ähnlichen PCB ICP®- Beschleunigungsaufnehmern durch sein Design, welches das Sensorelement vom Gehäuse entkoppelt um hoch frequente Signale nicht an das Messelement weiterzuleiten. Das neue Modell hat auch einen elektrischen Second Order LP Filter zwischen dem aufnehmenden Kristall und dem ICP®- Verstärker, der die Wahrscheinlichkeit für die Sättigung des Verstärkers verringert und den Nutzfrequenzbereich vergrößert.

Highlights

  • 100.000 g
  • 0.05 mV/g
  • mechanische Isolation
  • elektrischer Filter
  • Resonanzfrequenz > 100 kHz

Weitere Informationen

 

ICP®-Sensoren und lange Messleitungen

Die Signalübertragung über lange Messleitungen ist allgemein Gegenstand sorgfältiger Überlegungen, gleichgültig aus welchem Sensor das zu übertragende Signal stammt. Dieser Artikel schildert Aspekte die beim Betrieb von ICP®-Sensoren mit langen Messleitungen zu beachten sind.

nbn Austria GmbH

Zentrale
8010 Graz, Riesstraße 146
Tel.: +43/316/40 28 05
Fax: +43/316/40 25 06

Büro Wien
Lehargasse 2
2232 Deutsch Wagram

FN 384156 k, HG Graz
UID ATU67393723
DVR: 0717631