Sie sind hier: Produkte - Optidew 401

Optidew 401 – Taupunktmessung

Neuer Taupunktspiegel-Hybridsensor für schnelle, dynamische Messungen der Feuchtigkeit.

Das Optidew ist ein schnell reagierendes Taupunktspiegel Feuchtemessgerät das gleichermaßen im Labor und Industrie eingesetzt wird.

Erhältlich als Tischgerät (Optidew 401) und für die Wandmontage (Optidew 501).

Merkmale

  • Neuer Taupunktspiegel-Hybridsensor
    für schnelle, dynamische Messungen der Feuchtigkeit
  • ±0,15 °C Genauigkeit für den Taupunkt
  • ±0,1 °C Genauigkeit für die Temperatur
  • -40 bis +120 °C Messbereich
  • Auswahl an Kommunikationsmöglichkeiten inklusive Modbus TCP über Ethernet
  • Optionaler Drucksensor für genaue Berechnung der ppmV und g/kg

Anwendungen

  • Refernzmessung für Umwelt- und Klimakammern
  • Einlassluftmessung beim Motortest
  • Motortests, Hochleistungs- und kommerzielle Fahrzeugmotoren
  • Klimatechnik (HVAC)
  • Reinraumluftüberwachung
  • Lebensmittelindustrie
  • Pharmazie
  • Kontrolle der Feuchtigkeit bei metallurgischen Prozessen
  • ... und vieles mehr

Spezifikationen

ALLGEMEIN
   Taupunktgenauigkeit ±0,15 °C Tp
   Wiederholgenauigkeit ±0,05 °C
   Empfindlichkeit ±0,01 °C
   Gewchwindigkeit Stabiler Messwert bei +10 °C Tp innerhalb 1 Minute
Taupunkt-Sensor
   Taupunktbereich
       Einstufig -30 bis +90 °C
       Zweistufig -40 bis +90 °C
      für raue Umgebung -40 bis +120 °C
   Temepraturbereich
       Einstufig -40 bis +90 °C
       Zweistufig -40 bis +90 °C
      für raue Umgebung -40 bis +120 °C
   Bereich der relativen Feuchte @ 23 °C
       Einstufig 1,35 bis 100 % rF
       Zweistufig 0,45 bis 100 % rF
      für raue Umgebung 0,45 bis 100 % rF
   Spiegeltemperaturmessung Pt100, !/10 DIN Class A
   Korrosions- und
   Sättigungsschutz
ACIS (Active Component Isolation System)
   Empfohlener
   Probendurchfluss
Umgebung (Umgebungsmessung) bis zu 2 NL/min (Flussmessung)
   Druck 2500 kPa max.
   Sensorkabel Standard: 90 °C max. Hochtemperatur: 125 °C max.
   Kabellänge 0,3; 3; 5; 10 und 20 m erhältlich
   Anschluss M36 x 1,5
Temperatursensor
   Messgenauigkeit ±0,1 °C
   Kabellänge 0,3; 3; 5; 10 und 20 m erhältlich
   Temperaturmessung Pt100, 1/10 DIN Class A
Drucksensor (optional)
   Messgenauigkeit ±0,25 % FS
   Messbereich 0 bis 160 kPa oder 0 bis 2500 kPa
   Anschluss 1/8” NPT-M
   Ausgang 4 bis 20 mA
Kontrolleinheit
   Auflösung 1 oder 2 Dezimalstellen, auswählbar
   Einheiten
       relative Feuchte °C Tp oder °F Tp; relative Feuchte: % rF; absolute Feuchte: g/m3, ppmV; Mischungsverhältnis: g/kg; Twb (Wet Bulb Temperature): °C, °F; WVP (Water Vapor Pressure): Pa
       Temperatur Umgebungstemperatur: °C, °F
Druckkonvertierter TP: °C, °F
       Druck kPa, Bara, Bar ü, Psia, Psig
   Gehäuse Tischgerät Optidew 401
   Material  ABS
   Analoge Ausgänge 2 x 0/4 bis 20 mA (maximale Last 500 Ω)
       Digitale Schnittstellen Modbus RTU über USB (standard) / RS485 (standard)
Modbus TCP über Ethernet (optional)
       Alarme 1 x Prozess Relais,
1 x Alarm Relais,
Both Form C, 1 A, 30 V DC
   Eingang 4 bis 20 mA für den Drucksensor
   Datenaufzeichnung SD Karteneinschub (optional)
  Gehäuseschutzklasse IP54
   Abmessungen 220 x 175 x 118 mm
   Gewicht Kontrolleinheit: 1,5 kg
Sensor: 200 g
   Anzeige 5,7” Farb-Touchscreen
   Umgebungsbedingungen -20 bis +50 °C, bis zu 100 %rF nicht-kondensierend (optional)
100 %rf kondensierend mit IP65 Anshluss
   Netzspannung 100 bis 240 V AC, 50 bis 60 Hz
   Leistungsaufnahme 30 VA max.

Downloads