Sie sind hier: FLIR - PT-602CZ

PT-602CZ

Die PT-602CZ ist mit einem extrem zuverlässigen, gekühlten Detektor ausgestattet, der im ­mittleren Infrarotbereich arbeitet und sehr große Detektionsreichweiten bei allen Wette­r­bedingungen ermöglicht.

Die Kameras besitzen einen stufenlosen optischen und elektronischen Zoom. ­Dadurch lässt sich ein hervorragender Überblick über die Gesamtsituation erreichen und gleichzeitig auch die Möglichkeit, verdächtige Aktivitäten zu erkennen und nach ihrer Entdeckung näher zu beobachten.

 Mit dem präzisen Schwenk-/Neigemechanismus der PT-602CZ kann der Bediener Ziele exakt ansprechen. Gleichzeitig stehen ihm voll programmierbare Abtastmuster sowie Funktionen zum "Schwenken bei Aufruf" und "Schwenken bei Alarm" in Verbindung mit einem Radarsystem zur Verfügung. Mehrfachsensor-Konfigurationen schließen auch eine Farb-CCD-Kamera für Tageslicht/Restlicht mit 36-fachem Zoom auf derselben Schwenk-/Neigevorrichtung ein.

 Die PT-602CZ lässt sich in vorhandene Netzwerke integrieren oder als eigenständiges System ­einsetzen.

Merkmale


640x512 

Alle Wärmebildkameras sind mit einem gekühl­ten Detektor ausgestattet, der im mittleren Infrarotbereich (MWIR) arbeitet und extrem scharfe Wärmebilder mit einer Auflösung von 640 x 512 Pixeln liefert. Dies erfüllt die Anforderungen aller Anwender, die kleinste Details sehen wollen und die bestmögliche Bildqualität benötigen.

 

digital zoom 

Die Wärmebildkameras der PT-602CZ sind mit einem leistungsstarken, stufenlosen, optischen Zoom für das Wärmebild ausgestattet. Dies bietet einen hervorragenden Überblick über die Gesamtsituation und gleichzeitig auch die Möglichkeit, heranzuzoomen und nach der Entdeckung eines Ziels mehr Details zu betrachten. Dadurch kann der Bediener weiter entfernte Bereiche sehen, mehr Details erkennen und schneller auf Sicherheitsgefährdungen reagieren. Der Vorteil des stufenlosen Zoomens gegenüber anderen Systemen, die ein rotierendes Objektivsystem benutzen, besteht darin, dass es hier keine Umschaltung oder Überblendung zwischen den verschiedenen Bildern gibt. Sie können stufenweise heranzoomen, während Ihr Ziel die ganze Zeit im Fokus bleibt.

 

Die PT-602CZ kann zwischen einem Weit-Winkel-Sichtfeld 28° von und einem Tele-Sichtfeld von 6° zoomen. Damit kann sie ein Ziel von der Größe eines Menschen in einer Entfernung von über 9 km entdecken - und einen Kleinwagen sogar aus einer Entfernung von mehr als 15 Kilometern.

 

multiple installations  

Alle PT-602CZ- Wärmebildkameras werden auf einem präzisen Schwenk-/Neigesystem installiert. Damit kann der Anwender die Kamera stufenlos um 360° schwenken und von +90° bis -90° neigen. Dies verbessert den Überblick über die Gesamtsituation deutlich. Das Schwenk-/Neigesystem hat 128 voreingestellte Positionen. Dies ist ideal, wenn Sie einen Bereich kontinuierlich absuchen wollen.

 

visual camera 

Die PT-602CZ kann von einem Systemintegrator an ein Radarsystem angeschlossen werden. Wenn das Radar ein Objekt entdeckt hat, schwenkt die Kamera der PT-602CZ automatisch in dessen Richtung und liefert ein Tageslichtbild sowie das Wärmebild, so dass Sie unmittelbar erkennen können, worum es sich bei dem vom Radar erkannten Objekt handelt - bei Tag und Nacht.

 

focus free  

Die PT-602CZ besitzt eine exklusive Auto-Fokus-Funktion, die klare und scharfe Bilder auf Tastendruck liefert. Das Ziel bleibt beim Heran- oder Wegzoomen im Fokus. Mit diesem System haben Sie im Weitwinkelbereich einen besseren Überblick über die Gesamtsituation, während im Telebereich die Erkennung kleinster Details erhalten bleibt.

 

rugged  

Bei den PT-602CZ-Kameras handelt es sich um extrem robuste Systeme. Ihre aufwändige Elektronik ist gut vor Staub und eindringendem Wasser geschützt.

 

resources  

Die PT-602CZ lässt sich in jedes vorhandene TCP/IP-Netzwerk integrieren und über einen PC steuern. Es werden keine zusätzlichen Leitungen benötigt. Mit dieser Konfiguration können Sie alle Aktivitäten über das Netzwerk überwachen, sogar, wenn Sie tausende von Kilometern entfernt sind.

 

streaming  

Schließen Sie die PT-602CZ-Kameras einfach über RS-232 oder RS-422 an eine Fernbe­dienungseinheit an. Pelco-D- oder Bosch-Befehle werden für allgemeine Funktionen eingesetzt. Eine Videoleitung kann an jedes vorhandene Multifunktionsdisplay angeschlossen werden, das Composite-Videosignale verarbeitet.

Spezifikationen

FLIR PT-602CZ Technische Spezifikationen


Bildleistung
Wärmebildkamera:
Detektortyp gekühlter Detektor FPA (Focal Plane Array), 640x512 Pixel
Spektralbereich 3 bis 5 µm
Thermische Empfindlichkeit <30 mK @ 25 °C
Bildwiederholfrequenz Standard-Video PAL/NTSC
Fokus Fokussierfreies, athermisches Objektiv, stufenloser Zoom
Optischer Zoom Stufenlos
Elektronische Zoomfunktion Stufenlos regelbar
Bildwinkel Sichtfeld Weitwinkel 28° x 22,4° (PAL) 28° x 21° (NTSC)
Sichtfeld Tele 2° x 1,6° (PAL) 2° x 1,5° (NTSC)
Bildverarbeitung Automatic Gain Control (AGC), Digital Detail Enhancement (DDE)
Tageslichtbild:
Eingebaute digitale Videokamera 1/4" Exview HAD CCD Color
Effektive Pixel 380.000 (NTSC) - 440,000 (PAL)
Bildwinkel Sichtfeld: 57,8° (H) bis 1,7° (H) f=3,4 mm (Weitwinkel) bis 122,4 mm (Tele), F1,6 bis F4,5
Elektronische Zoomfunktion 12x
   
SCHWENK-NEIGE-EINRICHTUNG
Schwenkbereich; max. Geschwindigkeit 360° endlos, max. 0,1 bis 60°/s
Neigebereich; max. Geschwindigkeit +/- 90°, 0,1 bis 30°/s Max.
Programmierbare Positionen 128
   
Systemeigenschaften
Integrierte Heizelemente Entfernt Schnee & Eis und verhindert das Beschlagen der Optiken
   
Bilddarstellung
Videoausgang PAL Wärme- und Tageslichtbild oder NTSC Wärme- und Tageslichtbild
Video über Ethernet Zwei unabhängige Kanäle für das Streaming in den Formaten MPEG-4, H.264 oder M-JPEG
   
Spannungsversorgung
Betriebsspannung 24 VAC (20-30 VAC) 24 VDC (21-30 VDC)
Leistungsaufnahme 24 VAC: 70 VA max. ohne Heizelementen260 VA max. mit Heizelementen 24 VDC:60 W max. ohne Heizelementen230 W max. mit Heizelementen
   
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperaturbereich -32°C bis +55°C
Lagertemperaturbereich -40°C bis +71°C
Schutzart des Gehäuses IP66
Stöße IEC 60068-2-27
Schwingungen Mil-Std-810F
   
Physikalische Kenndaten
Gewicht 18.5 kg
Abmessungen (L x B x H) 352 mm × 495 mm × 333 mm
Versandgewicht (Kamera + Verpackung) 23 kg
Versandmaße (Kamera + Verpackung) (L x B x H) 599 mm x 542 mm x 340 mm
   
Schnittstellen
TCP/IP Ja
RS-422 Ja
RS-232 Ja
Pelco D Ja
Bosch Ja
   
Standard-Lieferumfang
Wärmebildkamera, Bedienungshandbuch, FLIR Sensors Manager single sensor CD

Downloads