Sie sind hier: FLIR - MD-Serie

MD-Serie

Dieses erschwingliche, fest montierte Nachtsicht-Wärmebildsystem hilft in der Nacht dabei, Hindernisse zu umschiffen, Kollisionen zu vermeiden und über Bord gegangene Personen zu finden. Die MD-Serie ist einfach zu montieren und lässt sich problemlos in die bestehende Elektronik integrieren; sie liefert dann ein analoges Standardvideo, das auf einem Monitor in der Ruderkonsole oder auf anderen Monitoren des Schiffs angezeigt werden kann.

Merkmale

Hauptleistungsmerkmale:

  • Erhältlich mit 2 Auflösungen: 320 x 240 und 640 x 480 Pixeln
  • 2x elektronischer Zoom standardmäßig; 4x elektronischer Zoom bei MD-625 enthalten
  • Ethernet-fähige Steuerung zur Integration in bestehende Elektronik
  • Kompakt, für alle Wetterbedingungen, wasserdichtes Gehäuse für einfache Montagemöglichkeiten
  • Ball-Up-Montage (Kamera ist nach oben gerichtet) oder Ball-Down-Montage (Kamera ist nach unten gerichtet)

Spezifikationen


  MD-324 MD-625
Spezifikationen der Wärmebildkamera
Sensortyp 320 × 240 VOx-Mikrobolometer 640 × 480 VOx-Mikrobolometer
Sichtfeld 24° × 18° (NTSC) 25° × 20° (NTSC)
Brennweite 13 mm 25 mm
Elektronischer Zoom 2×, 4×
Bildverarbeitung FLIR-eigene DDE-Funktion (Digital Detail Enhancement)
 
Systemspezifikationen
Abmessungen 152 mm x 178 mm
Gewicht 1360 g
Einstellbereich des Schwenk-/Neigekopfes Schwenkfunktion: ±30° über Taste, Neigefunktion: +34°, -27° (arretiert bei der Installation)
Videoausgang NTSC oder PAL, 30 Hz oder < 9 Hz
Steckverbindertypen F-Typ BNC inklusive BNC-auf-RCA-Adapter für Videoausgang
Eingangsleistung PoE-Injektor erforderlich für IEEE 802.3af
PoE-Injektor Eingangsleistung 12 - 24 V DC
Leistungsaufnahme 4,8 W Nennleistung, max. 12,5 W
 
Umgebungsbedingungen
Betriebstemperaturbereich -25 °C bis +55 °C
Lagertemperaturbereich -30°C bis +70°C
Automatisches Abtauen der Optiken Standardmäßig beim Einschalten
Sand/Staub Mil-STD-810E
Schutz vor eindringendem Wasser IPx6 (Schutz gegen schwere See oder starken Wasserstrahl)
Stöße 15 g vertikal, 9 g horizontal
Schwingungen IEC 60945; Mil-STD-810E
Blitzschutz Standard
Salzsprühnebel IEC 60945
Windenergie 100 Knoten (185 km/h)
EMI IEC 60945
 
Thermografischer Detektionsbereich
Erkennung Personen (1,8 m x 0,5 m) 440 m 930 m
Erkennung kleiner Schiffe (2,3 m x 2,3 m) 1.340 m 2.800 m
Standard-Lieferumfang Kamerakopf mit Anschlusslitzen (Länge ca. 13 cm), analoges Videokabel (Länge ca. 65 cm), Ethernet-Kabel (Länge ca. 65 cm), PoE-Injektor und Bedienungsanleitung auf CD
Garantie 3 Jahre (bei Produktregistrierung)
Optionales Zubehör Raucharme und halogenfreie Ethernet-Kabel

Downloads